Asiatische Garnelenpfanne

Rezept: Asiatische Garnelenpfanne
ist lecker
ist lecker
00:35
35
3644
22
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
500 Gramm
Garnelen--TK
1
Zucchini
2
Möhren
1/2
Spitzpaprika rot
3
Frühlingszwiebeln
7
Cherrytomaten
2
Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Paprika
Mungobohnensprossen
125 Gramm
Chow-Mein -Nudeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Asiatische Garnelenpfanne

ZUBEREITUNG
Asiatische Garnelenpfanne

1
Als ersten die Garnelen auftauen lassen .
2
Zuccini ,Möhren abwaschen und in sehr dünne Scheiben schneiden ,ich habe dazu eine Schäler benutzt
3
Spitzpaprika sehr dünn und die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden ,Knobi kleinschneiden.
4
In einer Pfanne etwas Sesamöl erhitzen und das Gemüse anbraten ,dann die aufgetauten gut abgetrockneten Garnelen dazu und alles etwas dünsten lassen .
5
In der Zwischenzeit die Nudeln mit kochenden Wasser übergießen und 4 Minuten quellen lassen.
6
Zum Schluß kommen die geachtelten Tomaten ,abgetropften Nudeln und die abgegossenen Sprossen dazu .
7
Alles gut umrühren und nochmals würzen .
8
Mit etwas Soja oder Fischsoße serviert ein tolles Essen .

KOMMENTARE
Asiatische Garnelenpfanne

Benutzerbild von Test00
   Test00
Lecker ist das ultimative Wort. Mag ich genau so. LG. Dieter
Benutzerbild von Risottolini
   Risottolini
mh das werd i ah mal probieren dankeschön
Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Genau mein Geschmack LGSusanne
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
lecker schmecker deine pfanne glg gabi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
hört sich sehr lecker an.....nehme mir die Idee mal mit....wenn Du gestattest? ;-))) LG geli

Um das Rezept "Asiatische Garnelenpfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung
Rezept der Woche