Asiatischer Nudelsalat

Rezept: Asiatischer Nudelsalat
Glasnudelsalat mit Gemüse und Garnelen
Glasnudelsalat mit Gemüse und Garnelen
00:30
3
5511
11
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
250 Gramm
Glasnudeln
2 Stück
Karotten
100 Gramm
Zuckerschoten
1 Stück
Paprika rot
6 Stück
Frühlingszwiebel
1 Stück
Ingwer
3 Stück
Knoblauchzehen
1 Stück
Zitrone
5 EL
Sojasoße
5 EL
Sesamöl
2 EL
Honig
400 Gramm
Garnelen frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
858 (205)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
10,8 g
Fett
13,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Asiatischer Nudelsalat

ZUBEREITUNG
Asiatischer Nudelsalat

1
Hinweis 1: das Ingwerstück sollte ca. 2-3 cm dick sein und nachdem es geschält und in sehr feine Würfel geschnitten wurde so ca. 3 gehäufte Esslöffel ergeben
2
Hinweis 2: Bei frischen Garnelen unbedingt darauf achten, dass sie entdarmt wurden oder sie selbst entdarmen! Falls man keine frischen Garnelen bekommt gehen auch TK Garnelen, diese sollten so ca. 2 Stunden bevor man anfängt zu kochen zum auftauen aus der Packung genommen werden.
3
Vorbereitung des Gemüses: Zuckerschoten waschen, putzen und 2-3 Minuten in kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, abkühlen lassen und dann halbieren oder dritteln. Karotten schälen und in schmale Stifte schneiden, die Stifte ebenfalls 2-3 Minuten in kochendes Salzwasser geben und dann abgießen. Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Dann am besten schräg (weils schöner aussieht) in 5 mm breite Stücke schneiden. (Ich schneide den weissen Teil immer so ca. 5mm und beim grünen mache ich breitere Stücke ~ 1,5cm Paprika waschen, putzen, vierteln und die Viertel dann jeweils in schmale Streifen schneiden.
4
Für das Dressing: Den Saft der Zitrone mit 5 EL Sojasauce und 5EL Sesamöl mischen. Den fein gehackten Ingwer, ebenfalls fein gehackten Knoblauch und ~ 2 EL Honig dazugeben und gründlich verrühren. (Dressing am besten gleich in einer großen Schüssel anrühren, damit man dann später alle Zutaten darin vermengen kann)
5
Die Glasnudeln nach Packungsangabe zubereiten und durch ein Sieb abtropfen lassen (eventuell mit einer Schere kurz schneiden)
6
Die Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl ~ 5 Minuten anbraten.
7
Die Nudeln zum Dressing geben und gut durchmischen, dann die verschiedenen vorbereiteten Gemüsesorten dazugeben und nochmals mischen. Zuletzt noch die Garnelen dazu geben, mischen und servieren. FERTIG
8
Guten Appetit !
9
Tip: Für die die keine Garnelen mögen, der Salat schmeckt auch mit angebratenen Hähnchenbruststreifen sehr lecker.

KOMMENTARE
Asiatischer Nudelsalat

   o***2
Das Rezept gefällt mir sehr gut. Eine sehr schöne Zutatenkombi LG Bianca
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Ein fantastischer Saat, genau mein Geschmack toll beschrieben und bebildert. Bin 5-Sterne-begeistert. GLG Andy
Benutzerbild von pappnase
   pappnase
Gut beschrieben, gute Zutaten, gutes Rezept! Ich mag asiatisch, kommt in meine Sammlung und wird nachgekocht. LG Peter

Um das Rezept "Asiatischer Nudelsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.