Knoblauch Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Knoblauch Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • frische Hähnchen Unterschenkel a 90 g Hier Von Wiesenhof
  • Buttermilch oder alternativ Jogurt 1,5
  • grober Senf Dijonsenf
  • Paprika edelsüß
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Cayennepfeffer
  • Knoblauchzehen
  • Semmelbrösel
  • Erdnussöl
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • Knoblauch-Krautsalat Hier Von der Salatbar beim Türken
  • Süße Chilisauce für Huhn pikant Hier Aus dem Asia Shop
  • Petersilie
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Lachsforellenfilet
  • Butter flüssig
  • Kartoffeln
  • Mandelmilch
  • Salz und Pfeffer
  • Bärlauch gehackt
  • Butter
  • Knoblauchknolle
ZUTATEN
Knoblauch-Involtinies - Rezept
Knoblauch-Involtinies
00:30
1,5k
7
ZUTATEN
  • Putenschnitzel
  • Rucola
  • Knoblauch
  • Schinkenscheiben
  • Olivenoel
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Broccoli frisch
  • Schweinefilet
  • Schlagsahne
  • Knoblauch gehackt
  • Kräutermischung TK
  • Parmesan frisch gerieben
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
ZUTATEN
Uschi´s Knoblauch-Pampe - Rezept
Uschi-s Knoblauch-Pampe
00:14
1,6k
7
ZUTATEN
  • CremeSchmand 20 Fett
  • Knoblauchzehen gehackt
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • frische Kräuter nach Wahl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • grobes Meersalz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Gambas, ungeschält
  • Knoblauch
  • Chilischote
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Baguette
  • bei Bedarf Petersilie
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Seelachs tiefgefroren
  • Kartoffel
  • Karotte
  • Zwiebel
  • Ei verquirlt
  • Milch
  • Mehl
  • Käse gerieben 30 Fett idTr
  • Gemüsebrühe-Pulver
  • Kräutermischung italienisch
  • Salz
  • Paprika
  • Olivenöl
  • Sauerrahm
  • Mayonnaise
  • Knoblauch
  • Senf
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
Knoblauch Schlange !  - Rezept - Bild Nr. 46
Knoblauch Schlange
00:20
1,1k
1
ZUTATEN
  • Klapperschlangenfilet
  • Knoblauch gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • Öl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eisbergsalat
  • Rucola
  • Cocktailtomaten
  • Mais
  • Basilikum
  • Riesengarnelen
  • Knoblauchzehen
  • Baguette
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Grill Kotelett Arizona a 200 g Mariniertes Schweinenackenkotelett
  • Grillpfanne
  • Sonnenblumenöl
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Pimentos Kleine spanische Bratpaprika
  • große Knoblauchzehen
  • Sonnenblumenöl
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Austernpilze
  • Sonnenblumenöl
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • kleine Tomaten
  • Petersilie
  • Baguette
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wiener-Schnitzel vom Schwein paniert, vorgebraten und tief gefroren a 125 g
  • Backpapier
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • kleine Creme-Champignons
  • kleine Zwiebeln ca 100 g
  • große Knoblauchzehen
  • Sonnenblumenöl
  • Butter
  • Creme a la Cuisine 15 Fett
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • kleine, festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • Zweig Rosmarin
  • Butter
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • Petersilie zum Garnieren
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Peperoni mittelscharf
  • Knoblauch
  • Salz
  • Zucker
  • Olivenöl
  • Naturjoghurt - nach Bedarf auch 4 Becher
  • Knoblauch -für die Soße
  • Salz
  • Rosmarien frisch, Tymian
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mozzarella Minis
  • Honigmelone
  • Basilikumzweige
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • Chili-Zucker
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Tomatenmark
  • Tomaten geschält Konserve
  • Holzspieße
  • Kopfsalat
  • Schalotten
  • Butter
  • Gemüsebrühe
  • Creme fraiche
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Limettensaft
  • Gemüsebrühe
  • Karotten gewürfelt
  • Ingwer gehackt
  • Gemüsezwiebel gewürfelt
  • Süßkartoffel gewürfelt
  • Staudensellerie gewürfelt
  • Pfeffer
  • Chili
  • Schrimps
  • Ciabatta
  • Olivenöl
  • Knoblauchzehen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Knoblauchzehen
  • Pflanzenöl
  • Chilli rot
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 85
  • 163
  • >

Knoblauch – der gesunde Geschmacksgeber

Knoblauch ist nicht nur Geschmacksgeber für eine Vielzahl von Speisen, sondern auch gesundheitsfördernd. Er enthält Stoffe, die als natürliche Antibiotika wirken und sein regelmäßiger Genuss schützt die Gefäße und das Herz, wirkt blutdrucksenkend und reduziert die Gefahr von Thrombose. Untersuchungen haben ergeben, dass der regelmäßige Verzehr von etwa 50 Gramm frischem Knoblauch pro Woche zu einer signifikanten Verbesserung des Blutbilds führt.

Knoblauch in der Küche

Knoblauch schmeckt roh als Zugabe von Dips, oft wird er aber auch mitgekocht. Dafür werden die Zehen enthäutet und je nach Rezept geviertelt, halbiert, in ganzen Stücken oder durch die Presse gedrückt gekocht oder in Fett angebraten. Dabei sollten Sie rasch, aber behutsam vorgehen, denn wenn das Fett zu heiß ist, kann der Knoblauch verbrennen, was ihn bitter macht und ihm einen unangenehm beißenden Geschmack verleiht.
Empfehlung