Knoblauch-Chutney

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
frischer Knoblauch 2 Knollen
Zwiebel 1 rote
Chili 1
Ingwer, frisch gerieben 3 cm
Portwein 100 ml
Dunkler Balsamico 3 EL
Rohrrohzucker 3 EL
frische Rosmarinnadeln, fein gehackt 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
401 (96)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
7,1 g
Fett
-

Zubereitung

1.Die Knoblauchknollen in einzelne Zehen teilen und abziehen. Die ganzen Knoblauchzehen in kochendem Wasser ca. 2 Minuten blanchieren, absiehen und gut abtrocknen lassen.

2.Die rote Zwiebel fein würfeln. Die Chilischote entkernen und ebenfalls fein würfeln. Den blanchierten Knoblauch in grobe Würfel schneiden. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und darin die Zwiebel, den Knoblauch, den Ingwer und den Chili ca. 4 Minuten unter Rühren anschwitzen.

3.Nun mit dem Portwein und dem Balsamico ablöschen und solange reduzieren, bis nur noch ein dicker Sirup vorhanden ist. Jetzt mit soviel Wasser aufgiessen, dass alles gerade bedeckt ist. Den Zucker und den Rosmarin dazugeben und solange bei mittlerer Hitze köcheln, bis alles schön eingedickt ist.

4.Nun noch Salz und Pfeffer abschmecken und in Gläser füllen. Schmeckt hervorragend zu allem Gegrillten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knoblauch-Chutney“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knoblauch-Chutney“