Kaiserschoten

Rezept: Kaiserschoten
leckeres Pfannengericht - Gemüsebeilage - Salat
3
leckeres Pfannengericht - Gemüsebeilage - Salat
00:40
5
8352
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Kaiserschoten
1 Stück
Zwiebel
1 Stück
Knoblauchzehe
1 EL
Olivenöl
1 TL
bunter Pfeffer
200 ml
Riesling
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
443 (106)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
5,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kaiserschoten

Spaghetti auf der Erbse

ZUBEREITUNG
Kaiserschoten

1
Zwiebel und (möglichst frischen, saftigen) Knoblauch schälen und grob zerkleinern.
2
Die Schoten halbieren, sieht mit einem schrägen Schnitt schöner aus.
3
Den Pfeffer mörsern.
4
Zwiebel und Knoblauch in Öl bei mittlerer Hitze geduldig ohne Farbe anbraten, den Pfeffer dazu geben.
5
Den Weißwein und die Zuckerschoten mit in die Pfanne geben und die Temperatur hochstellen. Es soll brodeln. (gute 3 Minuten).
6
Dann die Hitze reduzieren und bis zur gewünschten Konsistenz der Zuckerschoten köcheln.
7
Mit Salz abschmecken.
8
Heiß, warm, lauwarm, kalt, ob als Gemüse oder Salat: lecker!!!

KOMMENTARE
Kaiserschoten

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Sehr sehr sehr köstliche zubereitet, eine tolle Rezeptur, von uns verdient 5 ☆☆☆☆☆chen für Dich, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Eine feine Sache, sieht köstlich aus ! GvlG***** Noriana
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Frisch, gesund und lecker, ☆☆☆☆☆,G LG Lorans
Benutzerbild von Test00
   Test00
Esse ich gerne so. Hast du gut gemacht. LG. Dieter
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Bestimmt sehr schmackhaft, mit Zwiebeln und Wein aus der Pfanne. Und von heiß bis kalt zu genießen, das passt in alle Jahreszeiten :-) Kaiserschoten sind wirklich immer klasse. LG Andrea

Um das Rezept "Kaiserschoten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung