Scharfe Rosmarinsuppe

45 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 mittelgrosse
Rosmarin gehackt 5 Zweige
Knollensellerie 250 g
Karotte 1
Knoblauchzehe 1
Chilischoten grün 2
Butter 1 EL
Mehl 40 g
Weißwein 150 ml
Geflügelbrühe 800 ml
Schlagsahne 200 ml
Pfeffer, Salz, Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
548 (131)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
10,3 g

Zubereitung

Die Zwiebel, Karotte, den Sellerie und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Chilischoten entkernen und fein hacken. Je nach Geschmack kann man auch nur eine Schote nehmen oder sie ganz weglassen. Butter erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Den Sellerie, Knoblauch und die Karotten zugeben. Kurz mit andünsten. Die Geflügelbrühe zugeben und Alles kochen bis der Sellerie und die Karotten gar sind. Das Mehl mit dem Weißwein verrühren und zugießen. Die Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen, fein hacken und zugeben und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren und noch einmal kurz aufkochen. Die Sahne steif schlagen und unterrühren. Mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Rosmarinsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Rosmarinsuppe“