Eingelegter Knoblauch in Honig und Rosmarin

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Knoblauch 3 Knollen
Milch 200 ml
bis 4 Zitronen 3
flüssiger Honig 150 ml
Salz etwas
kleiner Rosmarinzweig 1
kleine Chilischote 1

Zubereitung

1.Knoblauch in Zehen teilen und pellen. Milch aufkochen und Knoblauch 2-4 Minuten (je nach Dicke der Zehen) kochen lassen. Dann herausheben, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

2.Zironen auspressen (ca. 130 ml) und mit Honig und 1 Prise Salz aufkochen . Rosmarin und Chilischote dazugeben.

3.Knoblauch in ein Glas füllen und die Honigmichung daraufgeben. Glas verschließen und 4 Tage duchziehen lassen.

4.Zu gegrilltem Fleisch als Soße oder als Marinade zu verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eingelegter Knoblauch in Honig und Rosmarin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eingelegter Knoblauch in Honig und Rosmarin“