Gedämpfte Garnelen mit Knoblauch

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
gekochte Garnelen mit Kopf und Schale 250 g
Knoblauchzehen 3 Stück
Sonnenblumenöl 2 EL
Reiswein 3 EL
Salz 0,5 TL
Backpapier etwas
Bambusdämpfer etwas
Wok etwas
Wasser 0,5 Liter
Ketchup Manis 1 EL
Zitrone 2 Scheiben
Petersilie 2 Stängel
Baguette etwas
Butter etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen, Reiswein ( 2 EL ) und Salz ( ½ TL ) zugeben. Die Garnelen kurz darin schwenken und in einen Bambusdämpfer mit Backpapier ausgelegt legen und mit dem Knoblauchsud aus der Pfanne beträufeln. Den Dämpfer verschlossen in den Wok stellen, Waser ( ½ Liter ) angießen, den Wok mit einem Deckel verschließen und alles ca. 20 Minuten bedampfen. Dire gedämpften Garnelen auf 2 Teller anrichten und mit Ketchup Manis ( 1 EL ) beträufeln. Gedämpfte Garnelen mit Knoblauch jeweils mit einer Zitronenscheibe, einer halben Tomate und einem Petersilienstängel garniert, servieren. Dazu Baguette, Butter und Salz reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gedämpfte Garnelen mit Knoblauch“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gedämpfte Garnelen mit Knoblauch“