Tomaten-Basilikum-Suppe mit Garnelen

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten-Basilikum-Suppe:
1 Stück Sellerie / geputzt 60 g
1 Zwiebel / geschält 60 g
1 Möhre / geschält 60 g
1 Stück Ingwer 16 g
1 rote Chilischote / geputzt 10 g
1 Knoblauchzehe / geschält 5 g
Olivenöl 2 EL
Tomatenmark 2 EL
Gemüsebrühe ( 4 TL Instantbrühe ) 1 Liter
1 Dose gehackte Tomaten in Tomatensaft 400 g
Lorbeerblätter 2 Stück
Basilikumblätter 15 g
Sambal Oelek 0,5 TL
Zucker 2 TL
Ketchup Manis 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
1 Kochsahne 200 g
Garnelen: ( Für 2 Personen ! )
Garnelen TK ( Gekauft bei NEUE MEERE in Gronau / Regionale Aufzucht ! ) 250 g
Garnelen / geschält / geputzt 170 g
Zitronensaft 2 EL
1 Knoblauchzehe / geschält 4 g
1 Stück Ingwer / geschält 4 g
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Tempura Mehl 75 g
Wasser 75 ml
Erdnussöl 250 ml
Servieren:
Basilikumspitzen etwas
Schaschlik Stäbe etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
560 (134)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
12,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

Tomaten-Basilikum-Suppe:

1.Sellerie, Zwiebel und Möhre schälen und würfeln. Ingwer und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein wür-feln. Olivenöl ( 2 EL ) in einem Topf erhitzen, das Gemüse ( Selleriewürfel, Zwiebelwür-fel, Möhrenwürfel, Ingwerwürfel, Knoblauchzehenwürfel und Chilischotenwürfel ) zugeben und anbraten/pfannenrühren. Das Tomatenmark ( 2 EL ) und Lorbeerblätter ( 2 Stück ) zugeben, kurz mit anbraten und mit der Gemüsebrühe ( 1 Liter ) und den gehackten Tomaten ( 400 g ) ablöschen / angießen. Mit Sambal Oelek ( 1/2 TL ), Zucker ( 2 TL ), Ketchup Manis ( 1 EL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) würzen. Alles mit Deckel ca. 20 Minuten köcheln/kochen lassen. Die Lorbeerblätter herausnehmen, die Basilikumblätter ( 15 g ) und die Kochsahne zugeben und alles mit dem Stabmixer fein pürieren.

Garnelen:

2.Garnelen rechtzeitig auftauen lassen, putzen ( Kopf, Schale und Darm entfernen. Schwanzsegment stehen lassen. ), unter kalten Wasser waschen und gut abtropfen lassen. Mit Zitronensaft ( 2 EL ), gepresster Knoblauchzehe, gepressten Ingwer, Salz und Pfeffer ca. 15 marinieren. Tempura Mehl ( 75 g ) mit Wasser ( 75 ml ) anrühren. Den Wok mit Erdnussöl ( 250 ml ) erhitzen ( Temperatur mit der Spanprobe / Bläschen müssen aufsteigen ), die Garnelen durch die Tempura Mehl Mischung ziehen und portionsweise im heißen Erdnussöl im Wok gold-gelb ausbacken. Danach zum Abtropfen auf das Wok Ablaufgitter legen.

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Basilikum-Suppe mit Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Basilikum-Suppe mit Garnelen“