eingelegter Knoblauch

2 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauch frisch 1 kg
Weinessig 0,5 Liter
Wasser 0,25 Liter
Salz 1,5 EL
Zucker 1,5 EL
Öl 0,5 Tasse
Lorbeerblätter etwas
Wacholderbeeren etwas
Majoran +/oder Oregano 2 TL
Pfefferkörner etwas
Kümmelkörner etwas

Zubereitung

1.Die Knoblauchzehen von der Knolle lösen und schälen. TIPP: Unbedingt Handschuhe tragen, sonst stinken die Finger tagelang!

2.Weinessig, Öl, Wasser und die Gewürze in einen Topf geben und aufkochen lassen.

3.Den Knoblauch dazu geben und ca. 2 min. kochen lassen.

4.Alles (Sud und Knoblauch) in Einmachgläser geben und umgestürzt erkalten lassen. Der Knoblauch kann gleich verzehrt werden, er schmeckt jedoch besser je länger er durchziehen kann. TIPP: Beim Umfüllen zuerst die Knoblauchzehen heraus fischen und in die Gläser geben. Dann den Sud in eine Kanne füllen und in die Gläser umfüllen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „eingelegter Knoblauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„eingelegter Knoblauch“