Knoblauch Confit

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Knoblauch etwas
Rapsöl etwas

Zubereitung

1.die knoblauchzehen vereinzeln und in kochendem wasser ca. 20 sek. blanchieren

2.die zehen mit einer schaumkelle herausnehmen und in eiswasser abschrecken

3.wenn die zehen abgekühlt sind, pellen.....das geht ganz einfach.....mit einem scharfen messer die holzigen enden abschneiden und die haut abziehen

4.die nun nackten knoblauchzehen mit küchenkrepp trocknen und in einen topf geben

5.mit oel begiessen bis die knoblauchzehen komplett bedeckt sind

6.bei geringer temperatur, das oel sollte nicht heißer werden als 80°C ….. ca. 45 min. confieren

7.wenn die knoblauchzehen weich und leicht gebräunt sind, in ein sauberes, verschließbares schraubglas geben und vollständig mit oel bedecken

8.das überschüssige oel filtern – am besten in einem mit küchenkrepp ausgelegten sieb

9.anschließend in eine flasche füllen und im Kühlschrank aufbewahrt, hat man noch ein wunderbares knoblauchöl

10.mit oel bedeckt und im kühlschrank aufbewahrt, hält sich das knoblauch-confit einige monate

11.knoblauch confit wird verwendet wie frischer knoblauch, nur einfach mit der gabel zerdrücken

Info:

12.das ist die ideale methode um knoblauch haltbar machen. der knoblauch wird dadurch milder und verliert seine unangenehme schärfe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knoblauch Confit“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knoblauch Confit“