Gambas in Knoblauch auf Chili-Spaghettini

Rezept: Gambas in Knoblauch auf Chili-Spaghettini
23
00:35
1
3061
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Thaisoße:
5 Stk.
Chilischoten rot
3 Stk.
Knoblauchzehen
30 gr.
Ingwer frisch
100 gr.
Zucker
2 TL
Speisestärke
0,5 TL
Salz
Knoblauchöl:
5 Stk.
Knoblauchzehen
5 EL
Olivenöl
Gambas und Spaghettini:
15 Stk.
Black Tiger Riesengarnelen oder Gambas mit Schale (entdarmt)
2 EL
Olivenöl
5 Stk.
Knoblauchzehen
250 gr.
Spaghettini
2 Stk.
Chilischoten
250 gr.
Kirschtomaten
2 EL
Olivenöl
200 gr.
Parmesan Reggiano
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1666 (398)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
35,9 g
Fett
26,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gambas in Knoblauch auf Chili-Spaghettini

Italienisch Manfreds Spaghetti mit Speckkäsesahnesauce

ZUBEREITUNG
Gambas in Knoblauch auf Chili-Spaghettini

1
Für die Thaisoße die Chilis waschen, längst vierteln und samt Kernen klein schneiden. Den Ingwer und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Nun den Zucker in einen Topf geben und mit etwas Wasser befeuchten. Vorsichtig bei mittlerer Hitze schmelzen lassen und die Chilis und den Knoblauch darin ca. 5 Minuten andünsten. Danach den Topf kurz vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Dann den Ingwer hinzugeben, mit 250 ml Wasser angießen und unter Rühren aufkochen lassen. Die Speisestärke jetzt mit etwas kaltem Wasser anrühren und mit dem Essig zu dem Sirup gießen. Unter Rühren alles ca. 3 Minuten sanft köcheln lassen und je nach Geschmack noch mit etwas Salz abschmecken.
2
Für das Knoblauchöl Knoblauchzehen pellen, zerdrücken und ein paar Stunden in Olivenöl einlegen.
3
Die Spaghettini 5 Minuten in Salzwasser kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Gambas dazugeben. Diese anbraten bis sie bissfest sind und die Schale eine rosa Färbung hat. Für den perfekten Geschmack die Gambas kurz vor dem Garpunkt mit dem Knoblauchöl bestreichen. Nebenbei in einer zweiten Pfanne Öl erhitzen. Die Kirschtomaten darin kurz anbraten und sofort wieder herausnehmen. Danach den Knoblauch und die Chilischoten in die Pfanne geben und zusammen mit den Spaghettinis kurz anbraten. Zum Schluss noch die Kirschtomaten dazugeben und die Chilisoße untermischen. Alles zusammen auf einem Teller anrichten und nach Geschmack noch mit Parmesanspänen bestreuen.

KOMMENTARE
Gambas in Knoblauch auf Chili-Spaghettini

   AKoelli
Wo steht in der Zutatenliste was von Essig?

Um das Rezept "Gambas in Knoblauch auf Chili-Spaghettini" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung