Schnelle Nudelpfanne mit Garnelen

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 250 Gramm
Olivenöl etwas
Knoblauchzehen 3
Chili 1
große Zwiebel 1
Garnelen 250 Gramm
Brechbohnen (frisch) 200 Gramm
Butter 1 EL
Limetten 1
Parmesan (frisch gerieben) etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Anschließend abgießen. Währenddessen Zwiebeln schälen und in kleine Wüfel schneiden. Knoblauch schälen und pressen. Chili fein hacken.

2.In einem kleinen Topf etwas Salzwasser zum kochen bringen und die Brechbohnen darin 5 Minuten blanchieren. Anschließend abgießen. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen. Knoblauch, Chili und Zwiebeln hinzufügen und 2-3 Minuten bei mittelhoher Hitze darin anbraten. Garnelen dazu geben und weitere 4-5 Minuten anbraten. Wenn ihr tiefgefrorene Garnelen verwendet dauert dieser Prozess ein paar Minuten länger. Nun die Nudeln hinzufügen. Auf hoher Hitze 4-5 Minuten anbraten. Dazu noch etwas Butter in die Pfanne geben.

3.Im letzten Schritt kommen jetzt noch Parmesan, Brechbohnen und der Saft einer Limette in die Pfanne. Alles gut durchrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Parmesan garnieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Nudelpfanne mit Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Nudelpfanne mit Garnelen“