Buntes Pfannengemüse mit knusprigen Hähnchenfiletmedaillons

15 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets 600 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Chili aus der Mühle etwas
Stangenbohnen grün frisch 800 g
Champignons frisch 20
Strauchtomaten 4
Zwiebeln grob geschnitten 2
Lauchzwiebeln frisch 4
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Kräuterbutter 60 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
360 (86)
Eiweiß
11,0 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
3,4 g

Zubereitung

1.In einer tiefen Pfanne etwa 1 Tasse Wasser (200ml) zum kochen bringen ---- die geputzten Bohnen etwa 3 Minuten blanchieren, dann das Wasser abgießen und Öl in die Pfanne geben

2.Bohnen kurz in Öl wenden, dann die in Scheiben geschnittenen Champingnons dazu ---- kräftig mit Salz und Pfeffer würzen

3.Sind die Pilze leicht gebräunt, dann die Tomatenspalten hinzufügen ---- anschließend die Zwiebeln und Lauchzwiebeln dazu und alles kräftig kurz braten ---- Gemüse aus der Pfanne nehmen, bevor die Tomaten matschig werden und auf vorgewärmte Teller geben

4.Hähnchenbrust in schmale Scheiben schneiden (Medaillons) ---- kräftig mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und in etwas Öl kurz durchbraten (1-2 Minuten) ---- Kräuterbutter in der Pfanne zerlassen und die Hähnchentaler darin schwenken

5.Hähnchenmedaillons auf das Pfannengemüse geben und gleich servieren ---- Guten Appetit !

Tipp :

6.Dazu Knoblauchsauce (Aioli) und ofenwarmes Baguettebrot, dann ist es perfekt!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buntes Pfannengemüse mit knusprigen Hähnchenfiletmedaillons“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buntes Pfannengemüse mit knusprigen Hähnchenfiletmedaillons“