Paella Domingo

1 Std 45 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Langostinos 8 Stück
Garnelen frisch 1 Päckchen
Tintenfischringe 1 Päckchen
Hähnchenbrust 250 g
Erbsen 1 Dose
Paella-Reis 500 g
Gemüsebrühe 1 Liter
Paprikapulver 50 g
Safranfäden 2 g

Zubereitung

1.Den Boden einer großflächigen Pfanne mit Olivenöl bedecken und auf mittlere bis höhere Hitze erhitzen. Langostinos und Garnelen in die Pfanne und anbraten. Nach 2-3 Minuten die Langostinos rausnehmen, die Garnelen sobald sie rötliche Farbe haben. Dann Tintenfischringe in die Pfanne, etwas Salz, dann 4 Knoblauchzehen in Scheiben dazu, dann die Hähnchenteile zufügen, wieder etwas

2.etwas Salz dazu, Reis in die Pfanne, Brühe dazu, reichlich Paprikapulver und Safranfäden dazu, bis hier her 20 Minuten gekocht, dann Muscheln (vorher 2 min. kochen), Garnelen und Langostinos wieder in die Pfanne geben, weitere 25 min. braten, evtl. wenn die Masse zu trocken wird etwas Weisswein zugeben. Bon apetito!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paella Domingo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paella Domingo“