Kochen: Spanische Knoblauch-Hähnchenschenkel

Rezept: Kochen: Spanische Knoblauch-Hähnchenschenkel
schmeckt nicht so streng nach Knoblauch wie man vielleicht denkt ..... mit 4 Fotos
19
schmeckt nicht so streng nach Knoblauch wie man vielleicht denkt ..... mit 4 Fotos
00:50
14
4716
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 EL
Mehl
Chilli (Cayennepfeffer)
Salz
Pfeffer bunt
2
Hähnchenschenkel
2 EL
Knoblauchöl von eingelegtem Knoblauch
10
eingelegte Knoblauchzehen aus meinem KB
1
Lorbeerblatt
250 ml
Brühe
2 EL
Weißwein trocken
Petersilie gehackt
300 g
Kartoffeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
10,7 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kochen: Spanische Knoblauch-Hähnchenschenkel

Das Ultimative Rindersteak

ZUBEREITUNG
Kochen: Spanische Knoblauch-Hähnchenschenkel

1
Mehl, Chilli, Salz und Pfeffer mischen und in einen Gefrierbeutel geben.
2
Dort die gewaschenen und leicht trockengetupften Hähnchenschenkel einzel hineingeben und solange schütteln bis diese von der Mischung überzogen sind.
3
(Wenn man keine eingelegten Knoblauchzehen hat kann man 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und geschälte Knoblauchzehen ca. 2 Minuten darin dünsten, dann wieder herausnehmen und beiseite stellen.)
4
Knoblauchöl in einer Pfanne erhitzen (oder eben aromatisierten Olivenöl, siehe Punkt 3) und die Hähnchenschenkel darin von jeder Seite ca. 5 Minuten goldbraun braten.
5
Nun den Knoblauch (entweder ganz oder kleingeschnitten oder püriert) mit in die Pfanne geben. Lorbeerblatt, Brühe und Wein ebenfalls dazugeben, den Herd auf kleine Flamme stellen und das Ganze abgedeckt ca. 25-30 Minuten köcheln lassen.
6
In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen.
7
Nun Hähnchenschenkel aus der Pfanne nehmen und warm stellen (am besten auf einem Teller im Backofen bei niedrieger Temperatur).
8
Den Pfanneninhalt nochmals aufkochen und einige Minuten kochen lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
9
Kartoffeln und Hähnchenschenkel auf Teller verteilen, mit Sauce übergiessen und mit Petersilie bestreuen.

KOMMENTARE
Kochen: Spanische Knoblauch-Hähnchenschenkel

Benutzerbild von Tuetensuppenkoch
   Tuetensuppenkoch
#################################################### Der "TÜTENSUPPENKOCH" gibt Dir ☆☆☆☆☆für dieses leckere Rezept !
Benutzerbild von Schlemmermichi
   Schlemmermichi
Richtig lecker 5***** GLG Karin und Michi
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Oooch, dann kann ich mir evtl. einige Leute ein wenig vom Leibe halten. Mir gefällt Dein Rezept. LG Stine
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Die Auswahl der Zutaten, die Art der Zubereitung, und die Beschreibung dieses Rezeptes zeigen Deine Kochkünste! 5*****
   h****2
Hihi, dass ißt man am besten am Wochenende...... mit Rücksicht auf die Kollegen (es sein denn, man lädt sie zu dem feinen Hähnchen ein ) ((-; Auf jeden Fall superlecker!!! GLG Steffi

Um das Rezept "Kochen: Spanische Knoblauch-Hähnchenschenkel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung