Zitronenhuhn mit Kartoffeln und Schalotten

Rezept: Zitronenhuhn mit Kartoffeln und Schalotten
35
02:25
44
36051
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Hühnerkeulen
2
Bio-Zitronen
120 ml
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Thymian frisch gehackt
600 g
Kartoffeln
200 g
Schalotten
2
Knoblauchzehen
200 ml
Gemüsebrühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
590 (141)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
9,1 g
Fett
11,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Zitronenhuhn mit Kartoffeln und Schalotten

Zum Kochen wenig Zeit

ZUBEREITUNG
Zitronenhuhn mit Kartoffeln und Schalotten

1
Die Keulen teilen, waschen und mit Küchenkrepp trockentupen. Diese dann kräftig mit Salz und Pfeffer würzen in eine Pfanne oder Auflaufform geben. Olivenöl mit dem Saft von 1 Zitrone und dem Thymian mischen und über die Keulen geben. Zudecken und für ca. 2 Std. oder über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
2
Die Kartoffeln und die Schalotten sowie den Knoblauch schälen. Kartoffeln ja nach Größe vierteln, Schalotten in Spalten Schneiden und den Knoblauch im ganz lassen. Nun in einer großen Pfanne mit etwas Olivenöl die Kartoffeln,die Schalotten und Knoblauch anbraten bis die Kartoffeln etwas Farbe annehmen. Zwiebeln dürfen nicht zu braun werden. Am besten bissel später dazugeben.
3
Den Backofen auf 160°C vorheizen. Die zweite Zitrone heiß abwaschen und in dicke Scheiben schneiden. Die Keulen aus dem Kühlschrank nehmen. Nun auf die Kartoffel-Zwiebel-Knoblauchmischung die Keulen verteilen. Gemüsebrühe herstellen. Diese dann über die Zutaten geben und mit dem Zitronenscheiben belegen.
4
Ab in den vorgeheizten Backofen und für ca. 90 Minuten backen. Ab und zu mit der restlichen Marinade beträufeln oder mit dem Bratensaft begießen. Fertig ist eine leckere Pfanne.

KOMMENTARE
Zitronenhuhn mit Kartoffeln und Schalotten

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Suuuuuuuuuuuuuuuuper lecker. ein traum. 5 ***** LG Dieter
Benutzerbild von IchSagMal
   IchSagMal
Beim lesen bekomme ich Appetit darauf.. werde es morgen vorbereiten und Sonntag amchen. Danke für die Idee.
   Raynolda
Ein Gedicht!! 5***** Raynolda
Benutzerbild von mellycolonia1970
   mellycolonia1970
Hm, verdammt lecker. Das wird das nächste Sonntagsgericht. Lass Dir liebe Grüße und 5**** da. LG Melly
Benutzerbild von AchimB
   AchimB
Daran könnte ich mich gewöhnen. 5 ** und liebe Grüße von Achim

Um das Rezept "Zitronenhuhn mit Kartoffeln und Schalotten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung