Pasta mit Basilikumsoße

15 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Bandnudeln 20 g
Knoblauchzehe 1
Pinienkerne 2 EL
Parmesan frisch gerieben 2 Hand voll
Olivenöl extra vergine etwas
Basilikumblätter 10
Salz etwas
Zucker etwas
Zitronensaft frisch gepresst 2 Spritzer

Zubereitung

1.Einen Topf mit Wasser aufsetzen und dieses zum Kochen bringen. Eine großzügige Prise Salz und die Bandnudeln hineingeben und kochen lassen, bis sie al dente sind.

2.In der Zwischenzeit den Basilikum und die Knoblauchzehe (vorher schälen) fein hacken und den Parmesan reiben. Die Pinienkerne entweder im Mörser leicht zerstoßen oder mit dem Messer grob zerhacken.

3.Einen guten Schuss Olivenöl in einer Pfanne vorsichtig erhitzen und den Knoblauch hineingeben und leicht andünsten. Anschließend Pinienkerne zufügen und leicht anbräunen lassen. Danach Basilikum und Parmesan unterrühren. Mit Salz, Zucker, Olivenöl und Zitronensaft abschmecken und die Pfanne sofort von der Flamme ziehen.

4.Wenn die Nudeln gut sind, abgießen und in die Pfanne geben. Alles einmal gut durchmengen und auf einen vorgewärmten Teller geben. Frischen Parmesan darüber reiben und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Basilikumsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Basilikumsoße“