Rumpsteak mit Kräuterbutter und Bandnudeln

1 Std 30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Roastbeef 2 kg
Eier 5 Stk.
Mehl 550 g
Butter 250 g
Schnittlauch 80 g
Petersilie 80 g
Knoblauchzehe 4 Stück
Basilikum 150 g
Pinienkerne 40 g
Olivenöl 14 EL
Parmesan 150 g
Cherrytomaten 150 g
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

Für den Nudelteig

1.Zunächst die 5 Eier ordentlich mit dem Mehl verkneten und für 3 Stunden ruhen gelassen.

Für die Kräuterbutter

2.Inzwischen Schnittlauch und Petersilie hacken und mit der Butter sowie 2 zerdrückten Knoblauchzehen verrühren. Danach mit Salz abschmecken.

Für das Pesto

3.Zuerst die Pinienkerne kurz in einer heißen Pfanne schwenken. Dann die restlichen 2 Knoblauchzehen zerdrücken und zusammen mit dem fein gehackten Basilikum und 10 EL Olivenöl vermengen. Nun die Pinienkerne und zum Schluss noch den Parmesan hinzufügen. Alles gut vermischen und anschließend in den Kühlschrank stellen.

4.Aus dem Nudelteig mit Hilfe der Nudelmaschine Bandnudeln herstellen und diese 9 Minuten lang in kochendes Wasser geben. Nach dem Abgießen in eine Pfanne mit einem Schuss Olivenöl geben und zusammen mit den geviertelten Tomaten, 2 Kellen des Nudelwassers und dem Pesto kurz erhitzen und schwenken.

5.Die Rumpsteaks in der Pfanne mit heißem Öl von beiden Seiten medium braten und alles zusammen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rumpsteak mit Kräuterbutter und Bandnudeln“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rumpsteak mit Kräuterbutter und Bandnudeln“