Paella Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Paella Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
Paella para 12 Personas - Rezept
Paella para 12 Personas
03:00
5,9k
22
ZUTATEN
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Chorizos, gr
  • Paella-Reis
  • Fischbrühe, nach bedarf
  • rote Paprika
  • Tiefkühlerbsen
  • Gambas peladas gefrorene Calamares
  • gebratene Hähnchen
  • gebratenes Schweinefleisch
  • Gambas mittl Größe
  • Mejillones, Muscheln
  • schwarze Oliven, oder frische
  • Bier
  • Spargel, frisch o Dose
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Fischbrühe
  • Garnelen frisch
  • Langostinos
  • Calamari
  • Seeteufel frisch
  • NUDELN - FADENNUDELN - N-3 GROSS
  • Miesmuscheln tiefgefroren gegart
  • Tomate frisch GROSS
  • Paprika edelsüß
  • Safran Gewürz
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Knoblauchzehen gepresst
ZUTATEN
Paella Domingo - Rezept
Paella Domingo
01:45
11k
30
ZUTATEN
  • Langostinos
  • Garnelen frisch
  • Tintenfischringe
  • Hähnchenbrust
  • Erbsen
  • Paella-Reis
  • Gemüsebrühe
  • Paprikapulver
  • Safranfäden
ZUTATEN
Paella Valenciana - Rezept
Paella Valenciana
01:00
14k
14
ZUTATEN
  • Arroz Extra Fallera Valenciana Reis aus Valencia - oder vergleichbar, keinen Risotto-Reis verwenden
  • Aceite de Girasol Sonnenblumenöl
  • Doce gambas grandes große Gambas mit Schale
  • Guisantes Finos Erbsen
  • Judia Verde Plana Troceandia Große breite Brechbohnen
  • Anilla de Pota Calamares Calamari Ringe
  • Mejillon Miesmuschel
  • Costilla Iberica spanische Schweinerippchen in Teile geschnitten mit jeweils einem Knochenstück und Fleisch drumherum
  • Pollo Entero a trocitos Hühnerteile mit Knochen - alternativ Conejo Kaninchenteile auch in kleinere Teile zerschnitten
  • Azafran Safran
  • Tomate Pelado Trocedeadogeschälte Tomaten, auch aus der Dose
  • pimientos 4 grüne da diese nicht süß sind Paprika lang und spitz kleingeschnitten
  • limones 4 Zitronen geviertelt
  • Knoblauch Gehört nicht ins originale Rezept - ist eine philosophische Sache
ZUTATEN
Chorizo - Paella - Rezept
Chorizo - Paella
00:50
21k
66
ZUTATEN
  • Hähnchenbrustfilet
  • Schweinefleisch
  • Chorizowurst
  • Gemüsebrühe oder Fischbrühe
  • Zwiebeln rot
  • Knoblauchzehen gepresst
  • Paprikaschoten grün
  • Paprikaschoten rot
  • Kirschtomaten
  • Paella-Reis
  • Olivenöl kalt gepresst
  • Chilli Cayennepfeffer
  • Paprikapulver
  • Safranfäden
  • Petersilie gehackt
  • Estragon
  • Salz und Pfeffer
ZUTATEN
Nudel Paella - Rezept
Nudel Paella
6,5k
11
ZUTATEN
  • Lachsfilet
  • Knoblauchzehen
  • Zwiebeln
  • Olivenöl
  • Gabelspaghetti
  • Cherrytomaten
  • Oliven schwarz ohne Stein
  • Paprikapulver
  • Gemüsebrühe
ZUTATEN
Benny's Paella - Rezept
Bennys Paella
01:00
9,1k
11
ZUTATEN
  • Hähnchenbrustfilets
  • TK-Miesmuscheln
  • TK-Garnelen
  • Mais gegart
  • Thunfisch im eigenen Saft
  • Erbsen
  • schwarze Oliven
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • Paprika rot, grün, gelb
  • Tomaten
  • Basmati-Reis
  • Gemüsebrühe heiß
  • Safranfäden
  • Kurkuma -nur alternativ zum Safran - NICHT BEIDES
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hähnchen
  • Zitronen
  • Hühnerbrühe
  • Brechbohnen
  • Erbsen Tiefkühl
  • Knoblauchzehen
  • Paprika rot
  • Paprika grün
  • Zwiebel
  • Paellareis
  • Tintenfische
  • Miesmuscheln
  • Garnelen frisch
  • Olivenoel
  • Oliven grün frisch entsteint
  • Salz Pfeffer
  • Chayennepfeffer
ZUTATEN
Original Paella mit Kaninchen
00:40
20k
9
ZUTATEN
  • Arroz-Bomba-Reis
  • Hähnchenschenkel
  • Hähnchenflügel
  • Kaninchen in kleinen Stücken
  • Coco-Bohnen
  • Fleischtomaten groß
  • Zwiebel groß
  • Möhren
  • Olivenöl
  • Geflügelbrühe
  • Safranfäden
  • Pimienton de la Vera
  • Pimientos del Piquillo
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen
  • Limetten
  • Rosmarin
  • Rotwein spanisch trocken
  • Orange
  • Zitrone
  • Pfirsiche
  • Zucker
  • Sodawasser
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter
  • Milch
  • Käse gerieben
  • Kirschtomaten, geviertelt
  • Spinat frisch
  • Frühlingszwiebel, gehackt
  • Brot in Stücke geschnitten
  • Shrimps
  • Hähnchenbrustfilets
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • 10-Minuten-Reis
  • TK-Erbsen
  • Tomaten
  • Hühnerbrühe
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Kurkuma
  • Zucker
  • Mehl
  • Kakaopulver
  • Ei
  • Milch
  • Puderzucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hähnchenkeule
  • Muschelmischung TK
  • Scampi
  • Paprika rot
  • Peperoni rot
  • Erbsen tiefgefroren
  • Rundkornreis
  • Zwiebel groß
  • Knoblauchzehen
  • Safran Pulver
  • Gemüsebrühe
  • Weißwein trocken
  • Fleur de Sel Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl
  • Zitrone
ZUTATEN
Paella - Rezept
Paella
1,6k
5
ZUTATEN
  • Öl
  • Knoblauchzehen
  • Hühnerbeine
  • grosse Zwiebel
  • Paprikaschote grün
  • Tomaten
  • Tiefkühlerbsen - klein
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Langkornreis
  • Safran
  • Hühnerbrühe
  • Weisswein - herb
  • Shrimps
  • Crevetten, Langostinos oder Garnelen
  • Petersilie
  • Zitronen
ZUTATEN
Paella - Rezept
Paella
01:00
2,5k
17
ZUTATEN
  • Miesmuscheln
  • küchenfertiges Hähnchen - ca 1,2 kg
  • Scampi mit Kopf und Schale
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • Tomaten
  • Paprikschoten
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Rundkornreis
  • Lorbeerblatt
  • Safran
  • Paprikapulver scharf
  • Fleischbrühe
  • Erbsen - TK
  • zitrone
  • Chilischote
ZUTATEN
Paella - Rezept
Paella
00:20
2k
7
ZUTATEN
  • Reis
  • Hähnchenbrust gebraten
  • Chorizowurst
  • Garnelen TK
  • Möhre
  • Frühlingszwiebeln
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • Mais
  • Paprika gelb
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Paprikapulver edelsüß
  • Safranfäden
  • Gemüsebrühe
  • Sherry
ZUTATEN
Paella - Rezept
Paella
2k
5
ZUTATEN
  • Langkornreis
  • Gemüsebrühe
  • Safran
  • Hänchenbrust
  • Maggi Gewürzmischung 3
  • Olivenöl
  • tiefgefrorene Meeresfrüchte-Mischung Frutti di mare
  • rote Paprika
  • schwarze Oliven
  • tiefgefrorene Erbsen
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 16
  • >

Spanische Paella – selbst zubereitet

Das spanische Pfannengericht mit Safranreis und vielen leckeren Zutaten kennen Sie wahrscheinlich aus dem Sommerurlaub in Spanien. Paella gilt, besonders in der Region um Valencia, als spanisches Nationalgericht. Traditionell wird die Paella in einer kreisrunden, flachen Pfanne auf einem offenen Feuer und im Freien zubereitet. Sie können die Paella aber auch problemlos in einer großen Pfanne auf Ihrem Elektro- oder Gasherd in der Küche zubereiten.

Paella-Variationen

Die zahlreichen Paella-Rezepte zeigen Ihnen, wie vielseitig dieses Reisgericht ist. Die Zutaten können Sie nach persönlichen Vorlieben und regionalem Angebot abwandeln. Ganz wichtig ist der rundkörnige Paellareis, der nach dem Garen noch etwas Biss haben sollte. Sollten Sie keinen echten Paellareis finden, können Sie ersatzweise Langkornreis verwenden. Bereiten Sie Ihre Paella zu wie eine Spanierin: Kochen Sie die Paella mit den Zutaten, die Sie gerne mögen.
Empfehlung