Paella

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hühnchenbrustfilet 1
Olivenöl 3 EL
rote Paprika 1
scharfe Salami z.B.Chorizo 100 g
Paella-Reis 300 g
Hühnerbrühe 750 ml
Safranfäden 0,5 TL
Knoblauchzehen 2
TK-Erbsen 100 g
Wolfsbarsch Filet ohne Haut 200 g
Riesengarnelen 12
Pfeffer, Cayennepfeffer etwas
Zitrone in Scheiben 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
648 (155)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
21,1 g
Fett
6,9 g

Zubereitung

1.Paprika ganz dünn schälen und würfeln. Zwiebeln grob hacken...in der Pfanne andünsten und beiseite stellen. Salami in Streifen schneiden und leicht anbraten und aus der Pfanne nehmen.

2.Reis in verbleibendem Öl anbraten und mit Brühe ablöschen....15 min. leicht köcheln lassen und Safran zugeben....zedrückte Knoblauchzehen, Erbsen, Fleisch und Paprika untermischen, würzen. Fischfilet in Mundgerechte Stücke schneiden.

3.Reis in eine feuerfeste Form geben, die Fischstückchen und Garnelen auflegen. Mit Alufolie abdecken und im vorgeheiztem Ofen bei 220 Grad 20 min. backen.

4.Herausnehmen und 5 min. stehen lassen, damit das Gericht noch etwas durchziehen kann. Mit Zitronenscheiben garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paella“