Paella

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschenkel 6
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika (scharf) 2 Teelöffel
Knoblauchzehen 2
Öl 5 EL
Risottoreis 400 gr.
Safranfäden 20
Fischfond 1 Liter
Weißwein 100 ml
ungeschälte Garnelen 250 gr.
weiße Bohnen 200 gr.
grüne Bohnen 200 gr.
küchenfertige Miesmuscheln 250 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
372 (89)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
8,9 g

Zubereitung

Hähnchenschenkel mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben, 30 Min. ziehen lassen. Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne glasig dünsten. Reis zugeben, ca. 5 Min unter stetem wenden mitdünsten. Safran und 1 TL Paprika einstreuen. Fischfond und Wein zugießen und für ca. 20 Min. ohne Deckel kochen lassen. Garnelen in einer anderen Pfanne mit einem EL Öl 1 Min. lang anbraten, herausnehmen. Nochmals ÖL in die Pfanne geben und die Hähnchen für 4 Min. scharf anbraten. Das Geflügel, die Bohnen und die Muscheln 5 Min. bevor der Reis gar ist darüber Verteilen und vorsichtig umrühren. Wenn der Reis gar ist, die Pfanne von der Kochstelle nehmen, und die Garnelen Gleichmäßig über dem Gericht verteilen. Noch weitere 5 Min. mit Deckel ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paella“