schnelle Paella

Rezept: schnelle Paella
Urlaubsgefühle für zuhause
18
Urlaubsgefühle für zuhause
00:30
6
1887
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Krabben klein (Shrimps) gegart
250 Gramm
Garnelen groß
1 Päckchen
Putenspiesse mariniert ca. 300 Gramm)
1 Stück
Paprikaschote rot
3 Stück
Tomaten
1 Stück
Knoblauchzehe
1 Stück
Zucchini
1 Dose
Erbsen grün Konserve abgetropft
100 ml
Gemüsefond
3 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
500 Gramm
Reis gegart
15 Stück
Oliven schwarz
15 Stück
Safranfäden
0,5 Bund
Petersilie gehackt
Fleur de Sel Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
12,8 g
Fett
7,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
schnelle Paella

Garnelenspiess - Variation
Poulardenbrust auf Spinateierkuchen
Bohnen-Tortilla

ZUBEREITUNG
schnelle Paella

1
Shrimps und Garnelen auftauen. Paprika entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini und Knoblauch in feine Würfel schneiden.Tomaten vierteln, Kerngehäuse entfernen und auch in kleine Würfel schneiden. Safran in ewas heissen Wasser einweichen.
2
Die marinierten Putenspiesse in einer großen Pfanne anbraten. (Wenn Ihr keine Spiesse bekommt kann man auch Putenfleisch würfeln und selbst würzen und dann mit Öl anbraten). Spiesse aus der Pfanne nehmen. Fleisch von den Spiessen ziehen.
3
Nun die Garnelen in der selben Pfanne anbraten und ebenfalls wieder aus der Pfanne nehmen. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Zucchini, Knoblauch, Tomaten und Paprika darin anbraten. Die Erbsen hinzugeben und mit dem Gemüsefond ablösen. Safran mit dem Wasser hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 10 Minuten bei mäßiger Hitze garen.
4
Reis in der Mikrowelle erhitzen und unter das Gemüse heben. Nun die Shrimps und das Putenfleisch untermischen und nochmals aufkochen.
5
Die Garnelen und die Oliven auf der Paella verteilen. Mit Petersilie bestreuen und in der Pfanne servieren.

KOMMENTARE
schnelle Paella

Benutzerbild von anfaengerintotal
   anfaengerintotal
Buen provecho! ;-)
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
bei diesen Rezept endet der Sommer nie... 5*
Benutzerbild von Stipper
   Stipper
habe ich noch nie gemacht bei den bildern wird sich das bestimmt ändern lecker lg und 5*
Benutzerbild von Svenni87
   Svenni87
Super schnell bin begeistert! 5***** dafür echt genial Daumen hoch ;)
   lack
Ist schon im K. B. 5Sterne für Dich L.G. von Lack
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Die mach ich jetzt definitiv nicht.... Bald fliegen wir nach Spanien, da muss ich mir die Vorfreude auf Paella bewahren..... aber danach wird's ausprobiert!

Um das Rezept "schnelle Paella" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung