Asiatische Fischsuppe

Rezept: Asiatische Fischsuppe
Einfach und lecker ..
3
Einfach und lecker ..
00:55
3
1270
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 EL
Öl
1
Knoblauchzehe
1 Stange
Zitronengras
400 ml
Gemüsebrühe
125 ml
Fischfond
250 gr.
Tomaten
1
Paprikaschote gelb
1 EL
Limettensaft
250 gr.
Heilbutt
1 Dose
Safranfäden
1 TL
Kurkuma Gewürz gemahlen
1 TL
Sojasoße dunkel
0,5 TL
Curry
Salz
Zucker
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.02.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
301 (72)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
4,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Asiatische Fischsuppe

Fish Tacos mit frittiertem Heilbutt
Weißer Heilbutt an aromatisiertem Fenchel Pierre Geisensetter

ZUBEREITUNG
Asiatische Fischsuppe

1
Als Erstes die Safranfäden mit den Fingern verreiben und mit 1El Öl und Kurkumapulver vermischen .Das Fischfilet mit dem Öl bepinseln ,damit der Fisch eine gelbe Farbe bekommt.
2
Die Knoblauchzehe (meine war in Olivenöl mit Minze eingelegt )in kleine Stücke schneiden .1/2 El Öl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin kurz anbraten . Mit der Gemüsebrühe und dem Fischfond ablöschen .
3
Tomaten halbieren .Paprika halbieren die Kerne entfernen und die Paprika in kleine Stücke schneiden .Zusammen mit dem Zitronengras zur Suppe geben und auf niedriger Stufe für ca.20 Min.köcheln lassen .Mit Limettensaft ,Sojasoße ,Curry , Salz und Zucker abschmecken .
4
1El Öl in einer Pfanne erhitzen und die marinierten Fischfilets darin 5 Min.anbraten. Aus der Pfanne nehmen ,mit einem Küchenpapier trocken tupfen und zur Suppe geben .Petersilie grob hacken und in die Suppe geben .Vor dem Servieren das Zitronengras wieder entfernen .

KOMMENTARE
Asiatische Fischsuppe

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Das ist für mich als Fischfan das beste Rezept. Dank Deiner guten beschreibung, ist es sehr einfach nachzukochen. Klasse. LG Brigitte
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Danke liebe Muehlenwirtin für die 5*****chen ,und den netten Komentar . Gruß Ute
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Ein feiner Schmaus, Deine asiat.Fischsuppe. Wie immer super genau beschrieben und mit scharfen Bildern untermalt. Dazu hätte ich eine Frage, lb.Ute: Was ist das für ein Gerät auf Bild 10? Schaut aus wie ein Meßgerät. LG.v.Manfred !
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Da muß ich wirklich herzhaft lachen - verwechsle ich doch einen Gewürzstreuer mit einem geheimnisvollen Meßgerät. Danke für die Aufklärung, liebe Ute. Ich wünsche Dir Gute Nacht und LG.v.mir.
Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Danke lieber Manfred für den lieben Komentar zu meinem Gericht. Das Gerät auf Bild 10 ist nur ein Gewürzstreuer .Ich habe mir das Bild nocheinmal angeschaut ,und es sieht wie ein Meßgerät aus. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend . Gruß Ute

Um das Rezept "Asiatische Fischsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung