Gebackener Fisch in Kräutern

Rezept: Gebackener Fisch in Kräutern
8
00:35
3
687
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Seelachsfilet
2
Zitronen
0,5 TL
je Salz, Pfeffer, Paprikapulver
6
Tomaten
3 EL
Öl
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
1 Bund
Petersilie
1 EL
Kapern
0,25 TL
Rosmarin
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2562 (612)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
11,8 g
Fett
62,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebackener Fisch in Kräutern

Fisch - Seelachs auf der einsamen Insel

ZUBEREITUNG
Gebackener Fisch in Kräutern

1
Fischfilet waschen und Trocken tupfen, in Portionsstücke schneiden, Zitronen auspressen und über den Fisch träufeln, Salz, Pfeffer, Paprika vermischen, die Fischstücke damit einreiben und nebeneinander in eine Auflaufform legen, Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und schuppenartig über die Fischstücke verteilen
2
Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in dem heißen Öl andünsten, Knoblauchzehen und Petersilie feinhacken und zsammen mit den Kapern und Rosmarin in der Pfanne 5 Minuten mitdünsten, gleichmäßig über die Fischstücke verteilen und im auf 225°c vorgeheizten Backofen 20 Minuten gar dünsten

KOMMENTARE
Gebackener Fisch in Kräutern

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist ja ein Rezept fuer mich sehr lecker Ingeborg
Benutzerbild von holzwarth
   holzwarth
fisch- so gesund
Benutzerbild von fingal
   fingal
wir sind fischesser ,das perfekte gericht wenn der koch nicht lange in der küche stehen will Ricarda

Um das Rezept "Gebackener Fisch in Kräutern" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung