Fisch-Topf

35 Min leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rote Paprikaschote 1
Zwiebel 1
Zucchini 2
Öl 2 EL
Mehl oder doppelgriffiges Mehl 4 EL
Gemüsebrühe 350 ml
Schlagsahne 150 g
Dill 6 Stiele
Zitronensaft 1 TL
Salz, Pfeffer etwas
Seelachsfilet 500 g
Butterschmalz 2 EL

Zubereitung

1.Die Paprikaschote putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Mit 11/2 EL Mehl bestäuben, anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Aufkochen und etwa 3 Minuten köcheln lassen. Dill hacken, unter das Gemüse heben. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

2.Fisch in 8 Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. 3 EL Mehl (oder doppelgriffiges Mehl) in einen Teller geben, die Fischstücke darin wenden. Schmalz in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin rundherum ca. 5 Minuten braten. Mit Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten.

3.Dazu schmecken Petersilienkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch-Topf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch-Topf“