Suppen: Fenchelsuppe mit Edelfischen

20 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fenchelsamen frisch 1 Teelöffel
Wasser 250 ml
Schalotte frisch 1 Stück
Mehl 1 Esslöffel
Butter 40 Gramm
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Zucker 1 Prise
Mehl 2 Esslöffel
Salz 1 Prise
Sahne 1 Becher
Garnelen frisch 6 Stück
Seeteufel Filet frisch 1 Stück
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Fischbällchen* 4 Stück
Dill gehackt 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1076 (257)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
13,2 g
Fett
21,9 g

Zubereitung

1.Fenchelsamen zerstoßen und mit 250 ml kochendem Wasser aufgießen.

2.Schalotte schälen, Butter in einem Topf zerlaufen lassen und die Schalotte darin anschwitzen. Mehl anstäuben und mit dem Fencheltee aufgießen, Sahne dazu geben, pfeffern, salzen und mit etwas Zucker abschmecken.

3.Das Seeteufel-Filet in Stücke schneiden, leicht salzen und mehlieren.

4.Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen und die Fischstücke darin scharf anbraten.

5.Die Fischteile, die Garnelen und die Fischklöschen* auf zwei Teller verteilen, die Suppe darüber gießen und mit gehacktem Dill garnieren.

6.*Link zu Fisch: Fischklößchen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen: Fenchelsuppe mit Edelfischen“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen: Fenchelsuppe mit Edelfischen“