Fisch : -Merluzafilet mit Haut gebraten

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fischfilet frisch, gewaschen und trockengetupft 400 gr.
Zwiebel, in Streifen geschnitten,, 0,5
Knoblauchzehen gehackt 2
Möhren, in Streifen geschält 2
Zucchini, in Streifen geschält 1 kl.
Tomaten geschält, entkernt, und kleingeschnitten 2
Kartoffeln geschält , in Streifen geschält 2
Fenchelknolle, in Streifen geschnitten 1
Fischfond 150 ml
Weißwein etwas
Sahne etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Arabiata etwas
Zitronensaft etwas
Mehl etwas
Öl etwas
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

1.Das vorbereitete Fischfilet, mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und mehlieren. In einer Pfanne wenig Öl erhitzen und bei geringer Hitze das Filet auf der Hautseite zuerst, beidseitig braten. Die Fischstücke aus der Pfanne herausnehmen und warmstellen.

2.Etwas Öl in die Pfanne geben, und das Gemüse kurz andünsten, mit dem Wein ablöschen, einkochen lassen, und mit dem Fischfond angiessen. Das Gemüse bißfest garen und mit den Gewürzen nach Gusto abschmecken-

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch : -Merluzafilet mit Haut gebraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch : -Merluzafilet mit Haut gebraten“