Fischgerichte: Gebackenes Fischfilet

30 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fischfilets 2
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Petersilie 0,5 Bund
Olivenöl 2 EL.
Zitronenscheiben 2
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Eine Auflaufform einfetten; die Zwiebel pellen, in Ringe schneiden und die Auflaufform damit auslegen. Die Fischfilets ( ich habe Pangasius genommen ) auf die Zwiebeln legen, Knoblauch und Petersilie hacken, den Fisch damit bestreuen, salzen, pfeffern und mit dem Olivenöl beträufeln, bei 225°C im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. garen.

2.Das Fischfilet mit einer Zitronenscheibe dekorieren, dazu Reis oder Salzkartoffeln und einen Salat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischgerichte: Gebackenes Fischfilet“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischgerichte: Gebackenes Fischfilet“