Seelachsfilet mit Zwiebelkruste

Rezept: Seelachsfilet mit Zwiebelkruste
Kulinarischer Fünfkampf
9
Kulinarischer Fünfkampf
00:35
5
1709
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Zwiebeln
1 Bund
Dill
600 Gramm
Seelachs Filet
2 EL
Zitronensaft
1 Dose
Pizzatomaten
1 EL
Zucker
3 EL
Senf körnigen
3 EL
Semmelbrösel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
535 (128)
Eiweiß
16,4 g
Kohlenhydrate
10,2 g
Fett
2,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Seelachsfilet mit Zwiebelkruste

ZUBEREITUNG
Seelachsfilet mit Zwiebelkruste

Zwiebeln in Streifen schneiden. Dill fein hacken. Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Pizzatomaten mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform legen. Zwiebelstreifen mit dem Senf und Semmelbrösel und Dill vermengen. Den Fisch auf die Tomatensauce setzen. Die Zwiebelmasse auf den Fisch verteilen und mit einer Gabel andrücken.Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca 20 Minuten backen. Dazu passen Kartoffeln oder Reis

KOMMENTARE
Seelachsfilet mit Zwiebelkruste

Benutzerbild von Test00
   Test00
Sehr lecker. Ich steh auf alles mit Zwiebeln. Habe im Garten immer 3 Beete mit verschiedenen Sorten. LG. Dieter
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Auf den Fünfkampf lass ich mich gerne ein. Ich liebe Fisch in jeder Variation. 5 Sterne für dieses Rezept. LG, Tina
Benutzerbild von O-ma-ria
   O-ma-ria
Fisch mit Senf - noch nie was von gehört bis jetzt. Das will ich wissen wie das schmeckt! LG
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Wieder so ein leckerer Fisch:))))) 5***** und LG Edelgard
Benutzerbild von eule1997
   eule1997
leckere 5***** für Dich!!!!!

Um das Rezept "Seelachsfilet mit Zwiebelkruste" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung