Tomatenreis zu Seelachsfilet

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Seelachsfilet 600 gr.
Zitronen 2
Senf 2 TL
Öl 6 EL
Zwiebel 1
Reis 200 gr.
Tomatensaft 200 ml
Gemüsebrühe 200 ml
Sauerrahm 1 Becher
TK Kräutermischung 2 TL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Fisch trockentupfen, in Stücke schneiden, in eine Auflaufform legen. Zitronen pressen, Saft mit, Senf, 4 EL Öl, Salz und Pfeffer mischen. Marinade auf dem Fisch verteilen und ca. 30 min einziehen lassen.

2.Zwiebel würfeln, Rest Öl in einem Topf heiß werden lassen, Zwiebelwürfel darin andünsten, Reis dazugeben, mit Tomatensaft und Brühe ablöschen. Reis mit Salz und Pfeffer würzen, 20 min kochen.

3.Fisch in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 200 °C ca 20 min backen.

4.Kräuter und Sauerrahm verrühren mit Salz und Pfeffer würzen und zum Fisch reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatenreis zu Seelachsfilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatenreis zu Seelachsfilet“