Fischfilet ungarisch

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fischfilet nach Wahl 2
Saft einer Zitrone etwas
Petersilie etwas
Schweineschmalz 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver etwas
geräucherte Bündle...Bauchspeck 40 gr.
Mehl 2 EL
rote Paprika 2
Zwiebel 1
Salatgurke 1 kleines Stück
etwas Wasser etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
720 (172)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
36,2 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

1.Fischfilet mit Zitronensaft beträufeln und 10 Min. ziehen lassen

2.Paprikaschoten und Zwiebel in Streifen, die Gurke ungeschält in Scheiben schneiden

3.Petersilie auf den Fisch verteilen und salzen

4.Schweineschmalz in einer Pfanne mit dem gewürfelten Bündle erhitzen und cross braten

5.Fisch in Mehl wenden und in der Pfanne braten

6.wenn er fast fertig ist herausnehmen und im Ofen bei ca. 80 Grad warm stellen

7.Paprika, Zwiebel, Petersilie und Gurke in die Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, ca. 5 Min. braten, mit etwas Wasser aufgießen und bei geschlossenem Deckel 10 Min. weitergaren

8.abschmecken und mit dem Fisch servieren

9.dazu gibt es Reis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischfilet ungarisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischfilet ungarisch“