Seelachs Filet in Panade mit Haferflocken und etwas Paprika. an Spargelsalat

Rezept: Seelachs Filet in Panade mit Haferflocken und etwas Paprika. an Spargelsalat
und Schnittlauchpfannekuchen.
7
und Schnittlauchpfannekuchen.
00:50
17
4312
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Seelachs Filet
1 Stk.
Ei
30 gr.
Paniermehl
30 gr.
Haferflocken
Salz,Pfeffer,Paprikapulver ,Zitronensaft,
500 gr.
Spargel frisch
2 Stk.
Eier hartgekocht
3 EL
Rapskernöl
1 EL
Balsamico-Essig weiß
1 TL
Senf
1 TL
Salz
1 TL
Zucker
1 TL
Petersilie gehackt
6 EL
Spargelwasser
Pfeffer aus der Mühle , Muskatnuss
Für den Pfannekuchen
2 Stk.
Eier
3 EL
Mehl
2 EL
Milch
1 EL
Schnittlauch frisch gehackt
Salz,Pfeffer
Öl zum backen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
334 (80)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
10,1 g
Fett
1,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Seelachs Filet in Panade mit Haferflocken und etwas Paprika. an Spargelsalat

Bratkartoffeln
einfacher Kopfsalat mit Beilage

ZUBEREITUNG
Seelachs Filet in Panade mit Haferflocken und etwas Paprika. an Spargelsalat

1
Spargel schälen, und in Wasser das mit Salz,Zucker,Pfeffer,Muskatnuss,Zitronensaft und etwas Butter abgeschmeckt ist bissfest garen. Für die Soße: Öl, Essig, Senf, Zucker, Salz,Pfeffer,Schalotte glattrühren, Spargelwasser dazu geben & verrühren, die Spargelstücke noch lauwarm und die inWürfel geschnittenen Eier sowie Peterle in die Soße geben. 20 min ziehen lassen, und nochmals abschmecken.
2
Für den Fisch: Filet salzen,pfeffern und säuern. Die Haferflocken mit dem Rollholz etwas zerkleinern, und mit dem Paniermehl und Paprikapulver vermischen. Die Filets mehlieren dann in Ei wenden, und panieren.
3
Für die Pannekuchen: Eier,Mehl, Milch, Salz,Pfeffer und Schnittlauch glattrühren.
4
Die Fischfilets in einer Pfanne mit Öl knusperig braten, die Pfannekuchen ebenfalls in einer anderen Pfanne backen.
5
Dann die Pfannekuchen in 8/8 einteilen, und auf jeden Teller 4/8 als Fächer auflegen. Fischfilet und Spargelsalat dazu geben und servieren

KOMMENTARE
Seelachs Filet in Panade mit Haferflocken und etwas Paprika. an Spargelsalat

Benutzerbild von pueschken63
   pueschken63
Wow... Wie klasse ist das denn???? 5 LECKERE ******Sternchen für Dich..... GglG...Ruth...:-)))winkewinke
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Ich nehme den Spargelsalat,den Fisch darfst du selber essen.
Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Sieht wieder mal sehr appetitlich aus... Ist gut beschrieben.... Und hat natürlich gute Zutaten.. wie auch nicht anders zu erwarten... einzig, rein vom optischen hätt ich grünen Spargel noch besser gefunden. Aber wie immer reichen 5 Punkte iengentlich nicht aus... LG Susanne
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Herrlich... einfach herrlich... 5*****
Benutzerbild von Mijou
   Mijou
Mmmhm, superlecker und rundum gesund....begeisterte 5*chen u gglg Melitta

Um das Rezept "Seelachs Filet in Panade mit Haferflocken und etwas Paprika. an Spargelsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung