Schmorgurken in Senfsahne mit Knusperfisch>>

45 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kabeljau Filet 2 Stück
Salatgurke 1
Schalotte 1
Knoblauchzehe 1
Sonnenblumenöl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Senf mittelscharf 1 EL
Petersilie 3 Stengel
Ei 1
Dinkelflakes 2 Hand voll
Sahne 100 ml
Mehl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1745 (417)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
18,2 g
Fett
37,0 g

Zubereitung

1.Fisch waschen und gut trocken tupfen. Gurke schälen, längs halbieren,Kerne mit einem Löffel ausschaben und in dünne Scheiben schneiden. Schalotte und Knoblauch putzen und klein schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Schalotte und Knoblauch andünsten. Dann die Gurkenscheiben, Senf und die Hälfte der Sahne dazu geben. Ca. 10 Minuten schmoren.

2.Fisch salzen und pfeffern. Dann im Mehl wenden, überschüssiges abschütteln. Dinkelflakes etwas zerbröseln, Ei aufschlagen und verrühren. Nun den Fisch zuerst im Ei und anschließend in den Flakes wenden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch bei mittlerer Hitze braten.

3.Nach und nach die restliche Sahne zum Schmorgemüse geben und cremig einkochen lassen. Fisch mit dem Gemüse anrichten. Dazu passen Salzkartoffel. Ich hatte sie durch eine Kartoffelpresse zu Schnee gedrückt und ein Stück Kräuterbutter darauf gegeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmorgurken in Senfsahne mit Knusperfisch>>“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmorgurken in Senfsahne mit Knusperfisch>>“