Pannfisch

1 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schalotte 1
Butter 1 TL
Milch 200 ml
Senf mittelscharf 1 TL
Dijon Senf süß 2 TL
Mehl 2 TL
Zitronensaft 3 TL
Speck durchwachsen 70 gr.
Zwiebeln rot 2
Pellkartoffeln 400 gr.
Lachsfilet ohne Haut 150 gr.
Kabeljaufilet ohne Haut 150 gr.
Butterschmalz 2,5 EL
Salz und Pfeffer etwas
Dill frisch 3 Stiele
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
632 (151)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
9,0 g
Fett
9,9 g

Zubereitung

1.Für die Sahne-Senf -Sauce : die Schalotte abziehen und in kleine Würfel schneiden. Butter in einem Topf schmelzen und die Schalotten darin bei mittlerer Hitze 2 Min. dünsten.Mit Mehl bestäuben ,kurz dünsten.Milch ,Sahne und Senf zugeben . Sauce 10 Min.köcheln lassen ,zwischendurch umrühren .Mit Salz,Pfeffer und Zitronensaft abschmecken .

2.Für die Bratkartoffeln :den Speck würfeln .Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden.Kartoffeln pellen in ca.1/2 cm dünne Scheiben schneiden. Speck ohne Fett in einer Pfanne auslassen ,Zwiebeln zugeben und bei mittlerer Hitze 5 Min.mitbraten aus der Pfanne nehmen .

3.Jeweils 1El Butterschmalz in 2 Pfannen erhitzen .Kartoffelscheiben nebeneinander in die Pfannen legen (nicht übereinander ,dann werden sie nicht richtig knusprig ), und bei mittlerer Hitze 5 Min. braten .Kartoffeln salzen ,vorsichtig wenden und weitere 5 Min.braten .Die Speck-Zwiebel-Mischung zugeben und warm halten.

4.Fisch waschen ,trocken tupfen und in ca.4 cm große Stücke schneiden . Restlichen 1/2 El Butterschmalz bei mittlerer bis starker Hitze erhitzen. Fischfilets auf jeder Seite 1-2 Min. braten ,vorsichtig wenden .Mit Salz und Pfeffer würzen .

5.Bratkartoffeln mit Fischfilets und Sahne-Senf-Sauce auf Tellern anrichten und mit gehacktem Dill bestreuen .Dazu gab es bei mir einen Gurkensalat mit viel Dill.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pannfisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pannfisch“