spanische Ofen-Paella

1 Std 25 Min mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rohe Garnelen (ohne Kopf, mit oder ohne Schale, TK oder frisch) 250 g
Hähnchenunterkeulen (ca. 600 g) 4
Schweineschnitzel natur gebraten 250 g
Chorizo (spanische Paprikawurst) 200 g
Bohnen 300 g
Salz Prise
Pfeffer Prise
Kirschtomaten 250 g
rote Paprikaschote 1
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Olievenöl 4 Esslöffel
Paella- oder Risottoreis 300 g
Hühnerbrühe 1 Liter
Safran ( 1 Döschen 0,1 g
Petersilie 0,5 Bund

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 5 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.TK-Garnelen auftauen lassen. Keulen waschen und trocken tupfen. Schnitzel abtupfen und grob würfeln. Wurst in Scheiben schneiden.

2.Bohnen putzen und waschen. In wenig kochemdem Salzwasser kurz dünsten. Abschrecken und abtrofen lassen. Tomaten halbieren, Parika, Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden. Garnelen bei Bedarf am Rücken längs einschneiden und Darm entfernen.

3.Nach einander Wurst, Hähnchen, Schnitzel und Garnelen in einer ofenfesten Pfanne in Öl nbratenund die Hähnchen und das Schnitzel nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Öl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika darin andünsten und würzen. Reis und Tomaten kurz mit andünsten und dann 1 Liter Hühnerbrühe und den Safran einrühren und aufkochen lassen. Bohnen, Fleisch und Hähnchenteile zugeben.

5.Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 175 °C) 40 - 50 Minuten garen, bis dr Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat. Zwischendurch nicht rühren!

6.Garnelen und Wurst 5 Minuten vor Ende der Garzeit auf der Paella verteilen. Petersilie grob hacken und auf der fertigen Paella verteilen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „spanische Ofen-Paella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„spanische Ofen-Paella“