Knoblauch-Ecken

Rezept: Knoblauch-Ecken
Unser Sommer Favorit, passt sehr gut zu Grillgut
35
Unser Sommer Favorit, passt sehr gut zu Grillgut
19
5108
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Knoblauchbutter
250 gr.
Butter, weich
7
Knoblauchzehen gehackt
2
Eigelb
1 TL (gestrichen)
Salz
Teig
650 gr.
Mehl
270 ml.
Milch lauwarm
100 ml.
Sonnenblumenöl
1 TL
Zucker
2 TL
Salz
1 würfel
Hefe frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1385 (331)
Eiweiß
9,5 g
Kohlenhydrate
70,1 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Knoblauch-Ecken

ZUBEREITUNG
Knoblauch-Ecken

Knoblauchbutter
1
Die weiche Butter in eine Schüssel geben, den fein gehackten Knoblauch, Salz und die Eigelbe hinzugeben und mit dem Mixer (Rührbesen) schaumig schlagen. Dann umfüllen und zur Seite stellen.
Teig
2
Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und 10 Min. warten.
3
Restliche Zutaten hinzufügen und zu einem weichen, geschmeidigen Teig kneten.
So geht`s weiter
4
Den Teig in drei Teile aufteilen und jedes Teil möglichst Rechteckig ausrollen. Zwei Esslöffel von der Knoblauchbutter auf jedes Rechteck geben und verstreichen. Danach aufrollen und die Oberfläche mit etwas Knoblauchbutter bestreichen. Mit einem scharfen Messer zu Dreiecken schneiden.
5
Ein Blech mit Backpapier auslegen und die Knoblauch-Ecken darauf legen. Die restliche Knoblauchbutter auf den Ecken verteilen. Der Teig braucht nicht extra gehen.
6
Im vorgewärmten Backofen, Umluft, 200 grad, ca. 25-30 Min. backen.
Anmerkung
7
Anstatt Knoblauchbutter könnt ihr auch Kräuterbutter nehmen, dazu anstatt Knoblauch Kräuter nach Wunsch hinzugeben.

KOMMENTARE
Knoblauch-Ecken

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Versprochen ist versprochen und wird nicht gebrochen! ;-) Ich habe diese köstlichen Knoblauchecken nachgebacken, wir hatten sie wie empfohlen, zu Grillkost. Ich hatte noch ein wenig Kräuterbutter über, die hab ich für eine Rolle verwendet. Beide Geschmacksrichtungen sind prima, Mann, Jungs und Gäste begeistert! Eine Rolle habe ich ganz fein aufgerollt und die Ecken kleiner gemacht. Die sehen dann richtig gut aus, für ein Antipasti-Buffet. Die Backzeit habe ich bei diesen kleineren Eckchen um 5 Minuten reduziert. Alles in allem ein prima Rezept, welches ich sicherlich noch öfters hervorkramen werde. Ich hab auch noch jede Menge Variationen davon im Kopf..... Danke dir, liebe Hatice, für das feine Rezept. Ciao
HILF-
REICH!
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Ach ja, Bilder hab ich auch gemacht.... guxu? ;-)
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Die sehen toll aus und schmecken garantiert.... hab mir das abgespeichert, wird nachgebastelt. Prima RZ!
Benutzerbild von Crogirl
   Crogirl
sieht sehr sehr lecker aus 5*
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
wenn du das rz suchen solltest ich hab es mir genommen und es tut mir nicht leid, denn ich finde es lecker. glg chrisitne

Um das Rezept "Knoblauch-Ecken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung