Knoblauch-Muffins

30 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 250 gr
Zucker 1 EL
Backpulver 4 TL
Salz 0,5 TL
Knoblauchzehen gepresst 3
Ei 1
zerlassene Butter oder Margariene 3 EL
Milch 200 ml
Schnittlauchröllchen 1 EL

Zubereitung

1.Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel gut miteinander vermischen.

2.Das Ei in einer zweiten Schüssel verschlagen, Milch, Butter und die Schnittlauchröllchen zugeben. Knobi schälen und durch die Presse drücken.

3.Alles zum Mehl geben und solange rühren bis sich alle Zutaten miteinander verbunden haben. Der Teig darf ruhig noch Klümpchen haben.

4.Ein Muffinblech fetten (oder mit Papierförmchen auslegen). Den Teig bis zu 2/3 einfüllen.

5.Im vorgeheizten Backofen bei 200° ( Uml. 180°, Gas St. 3-4) etwa 20 Min. backen, bis sie oben aufreißen. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Muffins darin noch 5 Min. ruhen lassen. Auf einem Gitter abkühlen lassen. Schmecken aber warm auch ganz toll.

6.Lassen sich prima einfrieren und aufbacken...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knoblauch-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knoblauch-Muffins“