"MUFFINS" Toffifee-Muffins

50 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 150 Gramm
Schokoladenpuddingpulver 1 Päckchen
Backpulver 3 TL (gestrichen)
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eier 4
Butter zerlassen abgekühlt 150 Gramm
Zucker 125 Gramm
Toffifees 12
Salz 1 Prise
Muffins-Form 12er etwas
Muffins-Förmchen 12 Stück etwas
Deko: etwas
Zartbitter-Kuvertüre etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Eier mit Zucker, Vanillinzucker, Butter und Puddingpulver verrühren. Mehl mit Backpulver und Salz mischen und nach und nach unter die Schoko-Masse rühren bis ein sämiger Teig entstanden ist. Teig dann etwa 10 Minuten ruhen lassen. Backofen auf 160 ° Umluft vorheizen. Muffins-Förmchen in die Form verteilen.

2.Jede Form zu 2/3 füllen und auf jede einen Toffifee setzen und etwas reindrücken. Dann ab in den Backofen und für ca. 25 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

3.Die Kuvertüre schmelzen (ich nehm immer die von Schwartau im Beutel, ist für die Deko einfacher) und dann nach Herzenswunsch auf den Muffins verteilen.

Auch lecker

Kommentare zu „"MUFFINS" Toffifee-Muffins“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"MUFFINS" Toffifee-Muffins“