Marmor-Muffins

25 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Toffees 12
Margarine flüssig 125 Gramm
Salz 1 Prise
Zucker 80 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 4
Mehl 250 Gramm
Backpulver 2 TL
Milch 125 ml
Kakaopulver 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1151 (275)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
54,3 g
Fett
2,7 g

Zubereitung

1.Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker mit dem Mixer schaumig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Vom Teig etwa 1/3 in eine zweite Schüssel geben und das Kakaopulver einrühren. Den hellen Teig auf 12 Muffinförmchen verteilen, dunklen Teig daraufgeben und mit einem Holzspieß die Teige schlierenartig verrühren. Die Toffees auswickeln und eines in jeden Muffin stecken. Im Backofen ca. 30 Minuten backen.

2.Man kann auch anstelle der Toffes Kirschen oder Marzipankugeln in die Muffins stecken. Oder man macht sie ohne Füllung.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmor-Muffins“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmor-Muffins“