Zitronenmuffins

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter zimmerwarm 150 gr.
Zucker 150 gr.
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Teelöffel
Eier Freiland 3 Stück
Dinkelmehl 100 gr.
Backpulver 2 Teelöffel
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Zitrone frisch Bio 1 ganze
Saft 3 EL

Zubereitung

1.Backofen auf 180C ober-unterhitze vorheizen.

2.Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren.

3.Salz und Vanillezucker dazugeben. Nach und nach die Eier dazugeben unterm rühren. Die Schale von einer Zitrone gerieben dazugeben.

4.Mehl mit Backpulver und Vanillepudding mischen,und löffelweise unter die Buttercreme geben.

5.Ganz zum Schluß 3 Eßlöffel Saft hineingeben.

6.Den Teig in eine mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform einfüllen. Der Teig reicht genau für 12 Muffins.

7.Die Muffins auf die mittlere Schiene des Backofens schieben,für je nach Backofen,20-25 Minuten.

8.Noch heiß mit Zitronenglasur oder nur mit Puderzucker überziehen.

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronenmuffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronenmuffins“