Zitronen-Muffins

Rezept: Zitronen-Muffins
00:40
20
79850
83
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
Für ca. 12 Muffins:
175 g
weiche Butter
150 g
Zucker
1 Prise
Salz
4
Eier Größe M
330 g
Weizenmehl Type 405 oder 550
1 Päckchen
Backpulver
abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
1 EL
Zitronensaft
4 EL
Milch
Für den Guss:
150 g
Puderzucker
1 EL
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1168 (279)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
66,6 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zitronen-Muffins

Knusperschnitten mit Mango-Joghurt

ZUBEREITUNG
Zitronen-Muffins

1
In die Vertiefungen eines Muffin-Backblechs je 1 Papier-Backförmchen setzen.
2
Backofen auf 200° C (Umluft: 175° C) vorheizen.
3
Butter, Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Die Eier einzeln darunter rühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl mit Zitronensaft und Milch portionsweise unterrühren.
4
Den Teig zu jeweils 3/4 in die Papier-Backförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.
5
Puderzucker mit Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Die Muffins damit bestreichen.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Zitronen-Muffins

   Chrissi1970
super lecker. Am besten noch warm genießen. Sehr saftig und total erfrischend zitronig ohne sauer zu sein. Habe noch nie so leckere Muffins gegessen. Von mir gibt es 11 von 10 Sternen ☺☺
   Biene68007
Also ich muss sagen uns haben die Muffins nicht so gut geschmeckt. Waren sehr trocken, schade
Benutzerbild von inibieni
   inibieni
...hm lecker. Hab ich gleich ausprobiert. Toll.
Benutzerbild von biggipu
   biggipu
bei mir steht gerade der kaffee auf dem tisch -kannst du mir so ein leckeres teilchen rüberreichen ?lg biggi
Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
tolle Muffins bestimmt sehr saftig 5 ° LG Diana

Um das Rezept "Zitronen-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung