Zitronen-Muffins

40 Min leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für ca. 12 Muffins:
weiche Butter 175 g
Zucker 150 g
Salz 1 Prise
Eier Größe M 4
Weizenmehl Type 405 oder 550 330 g
Backpulver 1 Päckchen
abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone etwas
Zitronensaft 1 EL
Milch 4 EL
Für den Guss:
Puderzucker 150 g
Zitronensaft 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1168 (279)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
66,6 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.In die Vertiefungen eines Muffin-Backblechs je 1 Papier-Backförmchen setzen.

2.Backofen auf 200° C (Umluft: 175° C) vorheizen.

3.Butter, Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Die Eier einzeln darunter rühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl mit Zitronensaft und Milch portionsweise unterrühren.

4.Den Teig zu jeweils 3/4 in die Papier-Backförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

5.Puderzucker mit Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Die Muffins damit bestreichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Muffins“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Muffins“