Zitronenmuffins

30 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 120 Gramm
Butter zimmerwarm 50 Gramm
Ei 1 Stück
Vanillinzucker 1 Päckchen
Backpulver 0,5 Päckchen
Zucker 50 Gramm
Zitronensaft 8 EL
Milch 2 EL
Puderzucker 3 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Butter, Zucker und Vanillinzucker schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Ei zugeben und weiterschlagen, bis eine cremige Masse entstanden ist. Mehl und Backpulver vermischen und in den Teig rühren. Zuletzt 4 EL Zitronensaft und 2 EL Milch unterrühren.

2.Backofen vorheizen auf 175 Grad und Muffinsförmchen fetten. Den Teig einfüllen und auf mittlerer Schiene etwa 20 Minuten backen ( Zahnstochertest ).

3.Puderzucker und 4 EL Zitronensaft glattrühren. Die noch heissen Muffins mit einem Zahnstocher einpiecksen und den Zuckerguss langsam darauf verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronenmuffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronenmuffins“