Kleingebäck - Erdbeer-Kokos-Muffins

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 250 Gramm
Speisestärke 50 Gramm
Backpulver 2 TL
Zucker 5 EL
Kokosraspeln 4 EL
Kaba Erdbeergeschmack 3 EL
Erdbeeren 250 Gramm
Ei 1
Öl 50 ml
Erdbeerjoghurt 250 Gramm
Milch 150 ml
Puderzucker 3 EL
bunte Streusel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1025 (245)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
35,6 g
Fett
9,5 g

Zubereitung

1.Die Erdbeeren waschen, das Grüne entfernen und die Früchte in kleine Stücke schneiden. In einer Schüssel mit 1 EL Zucker vermischen und ziehen lassen, während der Teig zubereitet wird (zwischendurch immer mal vorsichtig umrühren).

2.Mehl, Speisestärke, Backpulver, 4 EL Zucker, Kokosraspeln und Erdbeerpulver vermischen. Ei, Öl, Joghurt und Milch dazugeben und mit dem Mixer zu einem Teig rühren.

3.Die Erdbeerstückchen (ohne Saft) vorsichtig mit einem Löffel unterrühren, den Saft für die Glasur aufheben (wer keine Glasur auf die Muffins machen möchte, kann den Erdbeersaft natürlich mit unterrühren...).

4.Eine grosse Muffinform einfetten und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 45 Minuten backen.

5.Bei mir waren durch das Zuckern der Erdbeeren ca. 2 EL Saft entstanden, diesen habe ich mit ca. 3 gehäuften EL Puderzucker zu einer Glasur verrührt und die abgekühlten Muffins damit bestrichen, dann bunte Streusel darauf verteilt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleingebäck - Erdbeer-Kokos-Muffins“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleingebäck - Erdbeer-Kokos-Muffins“