Aprikosen-Muffins mit Streuselhaube

40 Min leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für ca. 12 Stück; Für die Muffins:
Aprikosenhälften aus der Dose 200 g
Weizenmehl Type 405 260 g
Backpulver 2,5 TL
Natron 0,5 TL
Zimtpulver 2 TL
Ei Größe M 1
Zucker 125 g
neutrales Speiseöl, z.B. Sonnenblumenöl 80 ml
Vanillezucker 1 EL
Buttermilch 250 ml
Für die Streusel und Verzierung:
Weizenmehl Type 405 50 g
gemahlene Mandeln 30 g
Zucker 75 g
Zimtpulver 1 TL
weiche Butter 90 g
Mandelblättchen 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1025 (245)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
45,4 g
Fett
4,9 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200° C (Umluft: 180° C) vorheizen. Aprikosen in einem Sieb abtropfen lassen, dann in Würfel schneiden. Mehl mit Backpulver, Natron, Zimt und den Aprikosenwürfeln vermengen. Ei mit den Schneebesen des Handrührgeräts verquirlen. Zucker, Öl, Vanillezucker und Buttermilch dazugeben alles gut vermischen. Die Mehlmasse mit einem Kochlöffel nur ganz kurz unter die Eimasse heben, bis die trockenen Zutaten feucht sind.

2.Für die Streusel Mehl mit Mandeln, Zucker, Zimt und Butter rasch zu Krümeln verarbeiten. Die Mulden eines Muffin-Blechs mit Papierförmchen auslegen. Den Teig mit einem Esslöffel in die Mulden einfüllen, mit Streuseln sowie Mandelblättchen bestreuen. Muffins in ca. 30 Minuten im Ofen goldgelb backen. Herausnehmen und ca. 5 Minuten im Blech abkühlen lassen. Muffins aus der Form lösen, auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen-Muffins mit Streuselhaube“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen-Muffins mit Streuselhaube“