Weintrauben-Marzipan-Muffins

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
weiche Butter 125 g
Mehl 250 g
Backpulver 2 TL
Zucker 80 g
Vanillinzucker 1 pckg
Eier 3 Stk.
Milch 150 ml
Marzipan-Rohmasse fein gewürfelt 100 g
zarte Haferflocken 2 EL
Lebkuchengewürz 1 TL
Kakaopulver 1 TL
Zimt 0,5 TL
kernlose blaue Weintrauben 250 g
zum Garnieren:
Schokoglasur etwas
gehackte Pistazien etwas

Zubereitung

1.In einer Schüssel Mehl und Backpulver mischen. Zucker, Vanillinzucker, Lebkuchengewürz, Zimt, Kakaopulver unterrühren. Milch, Butter, Eier dazugeben und mit den Rührbesen des Handrührgeräts alles gut miteinander verquirlen.

2.Marzipan und Haferflocken mit einem Rührlöffel unterheben.

3.Den Teig in die Mulden eines Muffinblechs für 12 Muffins füllen (Blech entweder vorher fetten und ausmehlen, oder in jede Mulde Papierförmchen für Muffins setzen). Die gewaschenen und abgezupften Weintrauben in den Teig drücken (ca. 2-4 Trauben).

4.Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. 200 Grad Ober- Unterhitze / 180 Grad bei Umluft.

5.Die Muffins anschließend erkalten lassen. Schokoladenglasur nach Packungsangabe zubereiten und auf den Muffins verteilen. Auf die noch feuchte Glasur gehackte Pistazien streuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weintrauben-Marzipan-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weintrauben-Marzipan-Muffins“