Bananen-Muffins

Rezept: Bananen-Muffins
Einfach nur lecker! Gab es gestern bei mir!
12
Einfach nur lecker! Gab es gestern bei mir!
00:40
1
7361
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Butter für die Form
75 g
Butter
250 g
Mehl
2 TL
Backpulver
1 TL
Natron
0,5 TL
Zimt
50 g
Kokosraspel
2
Eier
100 g
brauner Zucker
150 g
Naturjoghurt
2
Bananen
Puderzucker zum Bestäuben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2692 (643)
Eiweiß
13,0 g
Kohlenhydrate
89,0 g
Fett
26,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bananen-Muffins

ZUBEREITUNG
Bananen-Muffins

1
Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Die Vertiefungen des Muffin-Blechs ausfetten. Die Butter zerlassen, etwas abkühlen lassen.
2
Mehl, Backpulver, Natron, Zimt und Kokosraspel bis auf 2 EL mischen. Eier verquirlen, Zucker, Butter und Joghurt dazugeben und gut verrrühren. Bananen schälen, mit einer Gabel zerdrücken und unterrühren.
3
Mehlmischung unterheben und rühren, bis alle Zutaten feucht sind. Teig gleichmäßig in die Vertiefungen des Muffin-Blechs füllen, mit restlichem Kokos bestreuen und auf der mittleren Einschubleiste ca. 25 Minuten backen. Die Muffins nach ca. 5 Minuten in der Form ruhen lassen. Herausnehmen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

KOMMENTARE
Bananen-Muffins

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die liebe ich, 5* lass ich da

Um das Rezept "Bananen-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung