Affen - Muffins

50 Min mittel-schwer
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 250 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Natron 1 Prise
Salz etwas
Schokostreusel 75 gr.
Eier 2 Stück
Butter 80 gr.
Bananen sehr reife 2 Stk.
Joghurt 150 gr.
Küvertüre 150 gr.
Backoblaten 72 Stück

Zubereitung

Das Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen. In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, Natron, Salz und Schokostreusel vermischen. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, Butter in einem Topf schmelzen, die Bananen zerdrücken. Die Butter, Joghurt und Bananen unter das Eigemisch rühren. Das Mehlgemisch vorsichtig unterheben.. Den Teig in die Förmchen füllen und im Backrohr bei 170° C , ca. 25 Minuten backen. Die ausgekühlten Muffins mit der Kuvertüre bestreichen. Die Muffins mit je 2 ganzen Oblaten für Augen und Mund und 2 halbierten Oblaten , die durch einen Schnitt in die Muffins als Ohren eingesteckt werden.Die Oblate für den Mund mit etwas Küvertüre bestreichen und festdrücken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Affen - Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Affen - Muffins“