Mohnmuffins

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Teig
Butter / Margarine 100 g
Zucker 100 g
Zitronenaroma einige Tropfen etwas
Eier 4
Mehl 100 g
Speisestärke 100 g
Backpulver 3 Teelöffel (gestrichen)
Milch 3 Esslöffel
Mohn-fix Fertigprodukt 150 g
Außerdem
Aprikosenmarmelade 4 Esslöffel
Puderzucker etwas
einige Tropfen Zitronensaft etwas
Dekozucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
761 (182)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
41,4 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Den Backofen vorheizen auf 180°C O/U Hitze. Muffinförmchen vorbereiten, mit Papier auslegen oder fetten.

2.Butter mit Zucker und Zitronenaroma schaumig schlagen. Die Eier einzeln unterrühren.

3.Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unter die Eimasse rühren. Zum Schluss die Milch unterrühren.

4.Den Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen füllen, das geht am Besten mit einem Eisportionierer. Dann auf jedem Muffin etwas Mohn drauf verteilen.

5.Nun die Muffin im vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Kuchengitter erkalten lassen.

6.Die Aprikosenmarmelade erwärmen und die Muffin damit überziehen.

7.Den Puderzucker mit Zitronensaft zu einem Guss verrühren und die Muffins damit glasieren und mit bunten Streuseln verzieren.

8.Die Glasur vollständig trocknen lassen und die Mohnmuffins bis zum Verzehr kühl stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohnmuffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohnmuffins“