Bananen-Heidelbeer-Muffins

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 250 gr.
Backpulver 1 1/2 Teel.
Natron 0,5 Teelöffel
Salz 1 Pr
Zimt 0,5 Teelöffel
Heidelbeeren frisch 150 gr.
Eier 2
Zucker 120 gr.
Öl 80 ml
Bananen ohne Schale gewogen 300 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1448 (346)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
51,1 g
Fett
13,6 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180° C vorheizen. Muffinförm fetten oder Papierförmchen einsetzen - ich habe eine Silikonform - brauche weder einfetten noch Papierförmchen.........In einer großen Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, dem Natron und Salz sorgfältig mischen. Die gewaschenen und trockenen Heidelbeeren unter das Mehl mischen.

2.In einer weiteren großen Schüssel die Eier mit dem Zucker schaumig aufschlagen. Das Öl sorgfältig unterrühren. Die Bananen zerdrücken, zur Eimasse geben und unterrühren. Die Mehlmischung dazugeben und alles vorsichtig unterheben, bis alle Zutaten feucht sind.

3.Den Teig in die Mulden füllen und die Muffins auf der mittleren Schiene etwa 20 Min. backen. Im Backblech noch 5 Min. stehen lassen und dann auf ein Kuchengitter setzen.

4.Die Muffins evtl. mit Puderzucker bestäuben - oder wer möchte gibt einen Schokoguss darauf.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananen-Heidelbeer-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananen-Heidelbeer-Muffins“